Folk Heilmittel zu erhöhen Potenz bei Männern nach 60 Jahren

Im Erwachsenenalter, die Vertreter des starken Geschlechts, die gleichen aktiven Sexualleben, wie in seiner Jugend. Verlust der libido ist für Sie immer schmerzhaft. Daher Potenz bei Männern von 60 Jahren und Ihre Förderung von Naturheilmitteln, Medikamenten und anderen aktuellen Thema.

Es gibt viele Beispiele in diesem Alter und sogar noch älter Männer Väter werden. Aber um dies zu tun ziemlich viel:

Potenz in 60 Jahren
  1. Um einen gesunden lebensstil zu führen.
  2. Ernährung und Essen Sie nach rechts.
  3. Aufgeben schlechten Gewohnheiten.
  4. Sport und physische Kultur.
  5. Überwachen Sie die Gesundheit und vor allem für die Harnwege.
  6. Zur Unterstützung der sexuellen Funktion auf einem hohen Niveau mit Hilfe der Medizin.

Besonderheiten des Funktionierens des reproduktiven Systems der 60-jährige Männer

Im Gegensatz zu Frauen, deren Fortpflanzungsorgane hat Altersbeschränkungen, die Vertreter des starken Geschlechts viel mehr das Bedürfnis nach intimen Beziehungen und Eltern werden können, und für siebzig Jahre.

Auf der anderen Seite, die Potenz bei Männern 60 Jahren ist es immer noch nicht, was es war 20-30 oder sogar 40 Jahre. Die Gonaden verschwindet, wird die Erregung mehr Zeit in Anspruch nimmt, aber ein Wunsch ist nicht genug, zu kommen, eine Erektion, die Sie benötigen zusätzliche stimulation der erogenen Zonen. Die wichtigsten Anzeichen des Alterns sind:

  • nicht stark genug für den Geschlechtsverkehr Reizbarkeit;
  • vorzeitige Ejakulation (Ejakulation);
  • schwache Orgasmen oder keine;
  • lange Erholung zwischen Geschlechtsverkehr;
  • die Abnahme der Anzahl und Mobilität der Spermien;
  • Verkleinerung der Hoden und Verlust der Elastizität;
  • eine deutliche, signifikante Absinken der Hodensack.

Probleme mit der Potenz auftreten, in verschiedenen Altersstufen und aus unterschiedlichen Gründen. Einige dies passiert in 30 oder 40 Jahren, und in anderen, und in 80 wie männliche Kraft, die Sie beneidete die Jungen. Wir dürfen nicht vergessen, dass eine entscheidende Rolle spielt Testosteron. Wenn der Rückgang der sexuellen Funktion verschlechtert sich, aber jeder Vertreter des starken Geschlechts rate Reduzierung der sex-Hormon im Blut des Individuums.

Die Faktoren, die Einfluss auf die Potenz

Es gibt viele Gründe, die dazu führen, sexuelle Störungen bei Männern, die älter als 60 Jahre:

  1. Gewicht, und als ein Ergebnis, eine Verzögerung im Körperfett Testosteron.
  2. Die Abschwächung der Aktivität der Drüsen innerer Sekretion, beeinflussen die Entwicklung des Geschlechts-Hormon.
  3. Eine falsche Ernährung.
  4. Verletzung der Stoffwechsel im Körper.
  5. Süchte: Alkohol, Nikotin, Drogen.
  6. Die Verschlechterung der Blutgefäße.
  7. Diabetes.
  8. Müdigkeit.
  9. Stress, Depressionen, andere psychische Gründe.
  10. Schlaflosigkeit.
  11. Geringe Mobilität, was zu einer Störung der Durchblutung in der Beckenorgane.
  12. Nierenerkrankungen, des Urogenitalsystems.
  13. Sexuell übertragbare Infektionen und so weiter.

Wenn Sie wissen, die genaue Ursache für verminderte libido, Sie können immer einen Weg finden, um schnell und effektiv zu lösen, indem wir verschiedene Mittel und wieder sex zu seiner alten Schärfe.

Möglichkeiten zur Verbesserung

Gesunde Ernährung

Wiederherstellung der sexuellen Funktion zu Männern Reifen Alter können Sie fast immer. Die Hauptsache – der Wunsch und die Einhaltung aller Empfehlungen des Arztes.

In den meisten Fällen, erhöhen Potenz bei Männern nach dem 60 umfasst die Verwendung in der Therapie ist kein einziges Verfahren, Messen der Belichtung und der ganze Komplex der wirksamen Techniken:

  • Die Veränderung in der Ernährung: die Aufnahme in die Ernährung einer größeren Anzahl von gesunden Lebensmitteln und dem unterlassen von Essen, das hat einen negativen Einfluss nicht nur auf die sexuelle Aktivität, aber für die Gesundheit im Allgemeinen.
  • Loswerden von übergewicht, Rauchen, Alkohol, Drogen.
  • Guter Schlaf, kein stress.
  • Aktiven Sport.
  • Regelmäßiger sex.
  • Der Einsatz von Medikamenten.
  • Behandlung von Naturheilmitteln.

Die Einhaltung all dieser Vorschriften und Rücksprache mit Experten, die sagen, was zu konzentrieren, was mehr zu bezahlen, und wie zu kämpfen mit erektile Dysfunktion wird es Ihnen ermöglichen, schnell und effizient die Rückkehr eines Mannes Kraft.

Statistiken zeigen, dass die kombinierte Behandlung ist viel besser und effektiver als, zum Beispiel, erhalten nur ein Medikament, oder eine Diät oder übung.

Die richtige Ernährung

Zur Wiederherstellung oder Stärkung der sexuellen Funktion im Alter zu Beginn der Therapie sollte nicht mit Medikamenten und Veränderungen in der Ernährung. Sollte möglich sein, verringern Sie den Verzehr von Lebensmitteln mit Cholesterin, wirkt sich negativ auf das Herz-Kreislauf-system, und damit die Potenz.

Diät, die basiert auf Mineralien und Vitamine, nicht Proteine mit Kohlenhydraten, erhöht die Erektion. Daher sollten Männer regelmäßig die folgenden Produkte:

  1. Grüne kohlgemüse (Blumenkohl und Grünkohl, Brokkoli, Steckrübe, radieschen, Rosenkohl und Chinakohl, kohlrabi, etc.).
  2. Alle Arten von Obst, Beeren.
  3. Hülsenfrüchte.
  4. Korn.
  5. Käse.
  6. Sauer-Milch-Produkte.
  7. Alle Arten von Nüsse zusammen mit dem Honig und getrockneten Früchten.
  8. Fettem Seefisch.
  9. Frische Säfte, grüner Tee.

Negative Auswirkungen auf die Erholung der Potenz nach 60 Jahren, haben wir die folgenden Produkte:

  • Schweinefleisch;
  • Wurst;
  • butter;
  • saure Sahne;
  • Sahne;
  • Eier;
  • salzige Gerichte;
  • kohlensäurehaltige Getränke;
  • Alkohol;
  • schwarzer Tee, starker Kaffee.

Ohne die richtige, ausgewogene und gesunde Ernährung, zur Steigerung der libido und fast unmöglich.

Sport

Eine wichtige Komponente der umfassenden Behandlung für Männer 60 Jahre alt sind physische Kultur. Moderate körperliche Aktivität positiv auf die Gesundheit, reduzieren Cholesterinspiegel im Blut, beseitigen Sie die Pfunde, stärken Erektionen.

Yoga

In diesem Alter sollte der Vorzug gegeben werden, Berufe, die erfordern keine großen Ausgaben macht. Die effektivste und akzeptabel sind:

  1. Kundalini yoga, Dank denen der Männer zurück sexuelle Energie, erhöhte Wunsch. Es ist wichtig, nicht zu übertreiben am Anfang. Die Belastung sollte Moderat sein und schrittweise erhöhen.
  2. Aerobic, einen Beitrag zur Normalisierung der Durchblutung im ganzen Körper, einschließlich der Genitalien.
  3. Übungen, die die Beckenbodenmuskulatur stärken, was ist ein stop beim Wasserlassen, wenn Sie auf die Toilette zu gehen, und die abwechselnde Spannung und Entspannung der Muskeln 40-50 mal in einem Ansatz in einer sitzenden oder stehenden position. Diese übungen sollten durchgeführt werden, drei mal am Tag.

Gute Stimulanzien Verbesserung der männlichen Kraft sind wie folgt:

  • Frühsport;
  • Fuß;
  • schwimmen.

Aber es sollte eine einfache übung, mit einer mäßigen Belastung, bei denen definitiv die Notwendigkeit der überwachung von Puls, Blutdruck, überwachen Sie das Wohlbefinden und die eigenen Gefühle. Übermäßige Belastung wird nicht bringen absolut keinen Vorteil. Im Gegenteil, wird nur verschlimmern den Allgemeinzustand und die weitere Senkung der sexuellen Funktion.

Regelmäßige sexuelle Leben

Eine große Rolle bei der Aufrechterhaltung eines hohen Niveau der Erektion im Erwachsenenalter, spielen eine regelmäßige intime Beziehung. Lange, lange Pausen zwischen Liebe machen das starke Geschlecht nach 60 Jahren ist kontraindiziert. In Ihrem Alter, sex, mindestens einmal in der Woche.

Die Frau muss alles tun, um zu helfen, den partner, wie man Wünsche und Phantasien sexueller Natur ist nicht genug für eine starke sexuelle Erregung. Geschickte manipulation, Zärtlichkeit und Liebkosung zu stärken Erektionen. Es ist nicht notwendig sich zu verstecken Ihre Mängel und schweigen in einer solchen situation – es wird die situation nur verschlimmern. Sie müssen sich für die Ursachen der reduzierten Potenz und mit Ihnen umzugehen, zu beseitigen, Sie in alle möglichen Arten.

Medikamente

Der Kampf gegen die erektile Dysfunktion und verminderte libido ist praktisch unmöglich, ohne Drogen. Jedoch, Ihre Verwendung muss vereinbart werden, mit einem Spezialisten zur Vermeidung von unerwünschten Folgen und Reaktionen auf bestimmte Medikamente.

In solchen Situationen in der Regel verschreiben ärzte Medikamente:

  1. Erweitern die Blutgefäße, führt zu normalen Stoffwechsel, verbessern die Produktion von Enzymen und Hormonen.
  2. Die Mineralien, Vitamine, biologisch aktive Komponenten stimulieren die metabolischen Prozesse.
  3. Verbessert das endokrine system.
  4. Die Hemmung der phosphodiesterase-5 (PDE-5), direkt genutzt, bevor Sie eine intime Beziehung. Für ältere Männer die empfohlene Dosierung – 5-mg – weniger als die Hälfte für junge, nicht mehr als einmal pro Tag.
  5. Hormonelle (Pillen, Cremes, Gele, Pflaster und so weiter), die Normalisierung der sexuellen Aktivität.
  6. Antidepressivum.

Es ist auch möglich andere Medikamente. Es hängt alles davon ab, die Gründe für den Rückgang der sexuellen Funktion, der Gesundheit des Patienten, das Vorhandensein von bestimmten Krankheiten. Behandlung für jeden Arzt individuell.

Die Therapie wird am häufigsten durchgeführt, zu Hause. Also Männer müssen verstehen, dass die Medikamente haben Kontraindikationen und unsachgemäße Anwendung können zu Komplikationen führen und negative Folgen, die Schwierigkeit der Behandlung. Daher müssen Sie befolgen Sie strikt die gegebenen Empfehlungen durch den Fachmann.

Die Behandlung der Volksmedizin

Besondere Aufmerksamkeit bei der Wiederherstellung der sexuellen Funktion bei Männern ärzte bezahlen folk-Medizin – pflanzliche Arzneimittel, die nicht synthetische Produkte. Natürlich, Ihre Wirkung ist langsamer, aber der Effekt ist viel besser und auch länger.

Praktisch jedes Medikament, das in form von Tinkturen, Pflanzenextrakte, die Sie kaufen können in der Apotheke, ready-to-use.

Die meisten populären folk Heilmittel für die Verbesserung der libido:

Dubovnik
  • Alkohol Tinktur aus ginseng, fördert die Normalisierung der Stoffwechselvorgänge, Hormone, Männer spüren eine Welle von Kraft, Energie, einen Wunsch in Bezug auf Frauen, werden Sie widerstandsfähiger.
  • Samen Einpflanzen cannabis, erhöhen Testosteron im Blut und der Anzahl an Keimzellen (Samenzellen).
  • Die Samen des Spargels und der europäischen zittern entworfen, um deal mit Impotenz und erhöht die Erregung des älteren.
  • Ambrosia – unverarbeitete pflanze, pollen, gibt Energie, Kraft, Ausdauer Männer. Es kann helfen, verlängern sex.
  • Eine Abkochung von germander gewöhnliche, das darauf abzielt, Stärkung der Erektion innerhalb von Stunden nach der Einnahme, und zur Bekämpfung der Impotenz.
  • Alkoholat der jet männlichen Moschustier – ein Produkt, das stimuliert die sexuelle system. Die Wirkung nach der Verwendung es fühlte sich wirklich schnell.

Zur Verbesserung oder Wiederherstellung der Potenz können auch folgende Lebensmittel:

  1. Die Walnüsse.
  2. Getrocknete Früchte, vor allem Pflaumen.
  3. Med.
  4. Knoblauch.
  5. Bogen.

Um den Effekt zu verstärken, können Sie mischen Sie die Feigen, Pflaumen, Mohn, Walnüsse und Körner Sesam-Samen und fein hacken. Diese Mischung genommen, täglich in einem Esslöffel dreimal ein Tag.

Nur eine umfassende Behandlung, die Vermeidung von schädlichen Gewohnheiten und Einhaltung aller Empfehlungen der ärzte wird damit die Menschen über 60 Jahre zur Wiederherstellung der Erektionen wieder und fühlen sich sicher im Bett.

15.09.2018