PRODUKTE, WELCHE DIE POTENZ

Meeresfrüchte FR die erhhung der Potenz

Ernährung - ein wesentlicher Bestandteil des menschlichen Lebens und der Gesundheit. Davon, wie und was isst ein Mann, hängt seine Gesundheit und Potenz. Unausgewogene Ernährung, die fast-Food-Produkte, zum Beispiel Shop Teigtaschen, Sandwiches, Hot Dogs, Nudeln und schnelle Zubereitung Kartoffelpüree (Rolton, doshirak), Würstchen, etc., sind nicht in der Lage auszugleichen, die für den Organismus notwendigen Stoffe und beim ständigen Verzehr nachteilig auf die Gesundheit des Menschen.

Für die Verbesserung der Gesundheit und der sexuellen Funktion sollten aufhören, Produkte niedriger Qualität, natürlichen Produkten den Vorzug zu geben, erhöht die Potenz.

Welche Lebensmittel steigern die Potenz?

Meeresfrüchte

In der Meeresfrüchte eine große Gehalt an Zink und Selen - wichtige Mineralien, die einen Einfluss auf die sexuelle Funktion der Männer. Meeresfrüchte wie Flunder, Makrele, Lachs, Garnelen, Krebse, Tintenfische einfach notwendig für die sexuelle Gesundheit. Neben Vitaminen und Mineralstoffen, fettige Meerschweinchen Fisch enthalten Omega-3 und Omega-6 - essentiellen Fettsäuren beteiligt, die in der Biosynthese von Testosteron.

Nüsse

Walnuss, Mandeln, Pistazien, Pinienkerne sind die Speisekammer von Vitaminen und Mineralstoffen, pflanzlichem Eiweiß, ätherische öle und Ballaststoffe. Reiche innere Zusammensetzung und Inhalt in Nüssen erhebliche Dosen von Arginin - Aminosäure, verbessert die Durchblutung, wirken sich positiv auf die erektile Funktion. Effektive Volks-Rezept FR die erhhung der Potenz ist eine Mischung aus Nüssen mit Honig (unbedingt die Verfügbarkeit Walnuss), Pre-Nüsse hacken, für leichtere Verdauung (wenn gewünscht). 3-4 Stunden vor dem Schlafengehen nehmen Sie eine Mischung von 1-2 Teelöffel pro Tag.

Nüsse für die Potenz

Grün

Über die nützlichen Eigenschaften der Petersilie für Männer seit Urzeiten bekannt. In der Zusammensetzung der Petersilie eine Substanz Apigenin, die überwiegende im männlichen Körper die Produktion der weiblichen Sexualhormone, die wiederum die Testosteron-Produktion zu hemmen. Dazu Petersilie ist ein ausgezeichnetes Mittel für die Prävention von Prostatitis. Petersilie, Zwiebel, Koriander, Spinat neben Bio-Vitamin-Mineral make-up enthalten pflanzliche Analoga der männlichen Sexualhormone (Androsteron).

Eier

Eier dieses schönen ausgewogenes Produkt, Reich an Eiweiß, Fettsäuren, Vitaminen und Spurenelementen. Wird nicht empfohlen, die Eier im Rohzustand, da Ihre Verdaulichkeit ist schlechter, und es gibt das Risiko auf Keime und Salmonellen, die sich auf der Oberfläche der Schale. Eier enthalten Cholesterin, das notwendige männlichen Körper als Baumaterial für die Sexualhormone. Wenn der Cholesterinspiegel sinkt, dann sinkt der Testosteronspiegel. Aber hohe Cholesterinwerte sind nicht weniger gefährlich als niedrig: Cholesterin beginnt an den Wänden der Blutgefäße abgelagert, dass führt zu Arteriosklerose und Verstopfung der Blutgefäße. Diätassistenten haben lange darüber diskutiert, wie viele Eier konsumieren: einige behaupten, dass zwei Eier alle zwei Tage, das ist die maximale rate, andere, die Eier können Sie jeden Tag Essen, da in Ihnen eine Substanz, die den Cholesterinspiegel regulierende und nicht die ihm steigen höher als normal.

Knoblauch und Zwiebeln

Knoblauch und Zwiebeln erhöhen die Durchblutung zu den Genitalien, stimulieren die Produktion von Testosteron, erhöhen die Potenz, haben eine vorbeugende Wirkung von Prostatitis, haben Anti-bakterizide Eigenschaft und hilft dem Körper zu bewältigen mit verschiedenen bakteriellen Erkrankungen. Knoblauch und Zwiebeln sind eine reiche Vitamin-und Mineralzusammensetzung und Knoblauch enthält das für die Männer Spurenelement Selen. Für seine Eigenschaften bei der Verbesserung der sexuellen Antrieb in den Klöstern verboten Verzehr von Zwiebeln im Essen.

Fleisch

Fleisch FR die erhhung der Potenz

In alten Zeiten, das Fleisch war die Quelle der männlichen Kraft. Und es ist nicht verwunderlich, denn das Fleisch enthält Tierische Proteine und Aminosäuren dem männlichen Körper. Aber im Verzehr von Fleisch wissen, Wann man aufhören muss, da es enthält Cholesterin und hohe Mengen an Fetten, unkontrollierten deren Verzehr kann zu übergewicht führen. Am Liebsten mager (Kalbfleisch, Rindfleisch, Huhn, Kaninchen, Pute) frisches Fleisch.

Wurzelgemüse: Sellerie und Ingwer

Sellerie und Ingwer - zwei Pfahlwurzel Anhebung der Förderung der männlichen Gesundheit. Sellerie für Männer ist nützlich, weil es enthält das männliche Sexualhormon Androsteron, verantwortlich für die Erektion und sekundären Geschlechtsmerkmale. Sellerie und Ingwer sind in der Zusammensetzung alle notwendigen Vitamine und Mineralien für die Potenz und sind vorbeugende Mittel gegen Prostatitis. Die nützlichsten Teile von Ingwer und Sellerie sind Ihre Wurzeln.

Austern und Miesmuscheln

Austern gelten als Meister auf den Gehalt an Zink. Berühmte seinen Durst nach der Liebe Casanova aß am Frühstückstisch 50 Austern. Nützliche Eigenschaften von Weichtieren in die Verbesserung der erektilen Funktion verordneten hohen Gehalt an organischem Zink, jedoch in neuesten Studien wurde festgestellt, dass neben Zink, Schalentiere sind Reich an seltenen Aminosäuren, stimulieren die Produktion von Sexualhormonen. Für maximale Wirkung Austern und Muscheln sollten Sie roh gegessen werden, da bei der Wärmebehandlung verloren geht ein beträchtlicher Teil der Aminosäuren. Die Wissenschaftler weisen darauf hin, dass die Muscheln gefangen im Frühjahr, hohe Konzentration der Aminosäuren, da in diesem Zeitraum die Mollusken aktiv vermehren.

21.08.2018