Was beeinflusst die Potenz bei Männern: die wichtigsten günstigen und ungünstigen Faktoren

Männer ' s Gesundheit hängt von vielen Faktoren ab. Die Erhaltung Ihrer körperlichen Fähigkeit, den Wunsch nach Liebe und Nachwuchs zu produzieren, ist eines der wichtigsten Aspekte einer starken Hälfte der Menschheit.

Doch mit dem Alter, um eine gute Potenz wird immer schwieriger. Wenn Sie wissen, was sich auf den Körper auswirkt, haben einige schädlichen Auswirkungen und Möglichkeiten Ihrer Prävention vorhanden sind, kann es sein, alt zu fühlen, jung und energisch ist, wird bemerkt, dass auch von anderen.

Einflussfaktoren auf die Gesundheit von Männern

Um eine gute Potenz bis ins hohe Alter ist ziemlich schwierig, da der männliche Körper auswirken:

  • stress;
  • seltenen Besuche in der Turnhalle;
  • eine unausgewogene Ernährung;
  • die Diskrepanz zwischen dem normalen Gewicht Parameter, je nach Alter und Wachstum;
  • trinken großer Mengen von Drogen;
  • schlechte Gewohnheiten und vieles mehr.
Potenz

Um zu verstehen, was wirkt sich auf die Potenz, ist es notwendig zu prüfen, im detail die spezifischen Faktoren.

Einige Wissenschaftler behaupten, dass gold hat einen negativen Einfluss auf die körperliche Aktivität der Männer. Doch dies droht nur jene Männer, die tragen enge Ringe für eine lange Zeit. Gold kann oxidieren, ist die Freigabe von schädlichen chemischen Elemente, aus denen gelitten für die Prostata der Männer.

Um zu vermeiden, dass schädliche Auswirkungen ausreichend Schmuck zu tragen in Größe und reinigen Sie regelmäßig das gold mit einem speziellen compound. Frauen können und müssen sich nicht sorgen, weil Ihre hormonelle system geschützt ist.

Alter

Nach 35 Jahren, die Eier beginnen, sich zu verringern die Synthese von Testosteron von 1-2% jährlich. Veränderungen im männlichen Körper schneller eintreten. Jedoch, dies bedeutet nicht, dass die Probleme ergeben sich aus der gesamten männlichen Bevölkerung.

Wenn die person, missbraucht Alkohol, Raucht, hat schlechte Angewohnheiten und nicht zahlt Aufmerksamkeit auf körperliches training, aus dem Alter Probleme mit der Potenz wird nur noch schlimmer.

Bei älteren Menschen häufiger Probleme, dass wirkt sich auf die Potenz ist nicht der beste Weg:

  • Reduktion der Spermatogenese;
  • chronische Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße;
  • Chirurgie, übertragen auf die Wirbelsäule;
  • Osteochondrose;
  • Druck;
  • diabetes

All diese Probleme führen zum Aussterben der sexuellen Funktion Männer.

Der Wert der sexuellen Aktivität

Regelmäßige sex-Leben hat eine positive Wirkung auf die Gesundheit von Männern, die als Effekt auf die Steigerung der Potenz.

Wissenschaftliche Studien haben uns erlaubt, zu zeichnen einige interessante Schlussfolgerungen über die Vorteile eines aktiven Sexualleben:

  • stabile sex erhöht die Potenz;
  • Erektion Probleme verschwinden, der Orgasmus wird lebendiger;
  • Geschlechtsverkehr stimuliert die Produktion von Testosteron;
  • mit regelmäßigen sexuellen Kontakt es ist ein Hindernis für den Prozess der Ersatz von Gewebe der Hoden das Bindegewebe.

Aber alles sollte in Maßen sein. Ungeschützte sexuelle Handlungen mit verschiedenen Partnern führt zu der Gefahr der Ansteckung mit sexuell übertragbaren Krankheiten. Chlamydien, Tripper und syphilis sind die Ursachen für das auftreten der männlichen Unfruchtbarkeit.

Körperliche Aktivität

Große körperliche Form hat eine positive Wirkung auf die Potenz. Übergewicht ist der erste Feind der men ' s health.

Probleme mit der Potenz

Übergewicht führt zu den folgenden Konsequenzen:

  • Schmerzen in Muskeln und Gelenken;
  • herniation;
  • die Erhöhung des Drucks;
  • Schlaganfälle und Herzinfarkte;
  • depression;
  • hormonelle Störung;
  • erektile Dysfunktion und Abnahme der Beweglichkeit der Spermien.

Natürlich, das zusätzliche Gewicht beeinflusst die Potenz nur aus einer negativen Sicht. Misst Gewicht, Normalisierung wird das beste Werkzeug auf dem Weg der Erholung und die Potenz steigern und gute Ergebnisse erzielen.

Sie vergaß zu erwähnen, schwimmen oder yoga. Es wird angenommen, dass diese Sportarten in der beste Weg, Einfluss auf die männliche Potenz.

Medical report

Es gibt drei Gruppen von Krankheiten, die die schlimmsten Auswirkungen auf die männliche Potenz.

Urogenitalsystems

Die Wirkung der prostatitis auf die Potenz ist enorm. Wenn die Prostata entzündet ist, führt es zu chronischer Harnverhalt, Zystitis und der Beginn des entzündlichen Prozesses in der Blase, das Nierenbecken.

BPH auf die Potenz hat eine negative Auswirkung. Entzündung der Harnröhre, die Entstehung von spezifischen Krankheitserregern wie Trichomonaden, Chlamydien, Gonokokken, kann den Fortschritt in der gesamten Harnwege, was leiden wird und die Prostata und Nebenhoden.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Druck wirkt sich direkt auf das Gefäßsystem in den penis. Verengung der Blutgefässe, Verlangsamung der Durchblutung in den Genitalien – all dies wird als Bluthochdruck, wirkt sich auf die männliche Potenz ist nicht der beste Weg.

das Entscheidungs-problem

Jedoch, um zu verhindern, dass negative Konsequenzen möglich, wenn ständig zu halten Druck in der norm. Der Blutfluss wird wieder, das wird ein Faktor sein, der auf dem Weg der Erholung.

Die Abhängigkeit von schlechten Gewohnheiten

Macht die Potenz von stress, depression, die auftreten, für eine Vielzahl von Gründen? Natürlich! Und falsche Lebensweise und schlechte Gewohnheiten haben auch einen negativen Einfluss. Nicht verwunderlich, denn alle diese Probleme sind zurückzuführen auf Erkrankungen des Nervensystems und psychische Störungen, die in der Medizin genannt wird psychogene Impotenz.

Kann erhöhen Sie den Druck, verloren die sexuelle Anziehung, keine Lust auf Geschlechtsverkehr. All dies führt zu reduzierten Potenz.

Macht die Krampfadern auf die Potenz?

Die Potenz ist, als solche, die Probleme von Krampfadern nicht haben sollte. Eine Ausnahme kann nur das Gefühl von Schmerz. Jedoch, gestörte Fortpflanzung, und dies führt zu der Unmöglichkeit der Empfängnis eines Kindes. Zeit verordnete Behandlung wird loszuwerden, die Schmerzen in den Hodensack und bieten die Möglichkeit, Kinder zu haben.

Viele Fragen sich: tut Leistenbruch auf die Potenz? Die Antwort ist ja. Dies ist eine der schwerwiegendsten Krankheiten, die Reduzierung der männlichen macht. Übergewicht, Vererbung, prostatitis ist eine Ursache der Hernie. Die rechtzeitige chirurgische intervention können Sie schnell über das problem zu vergessen.

Das Niveau des Zuckers im Blut zu kontrollieren und zu überwachen, Ihre Ernährung, wie diabetes wirkt sich auf die Potenz in den meisten Fällen.

Die Bauchspeicheldrüse ist überfordert mit der Funktion des Hormons insulin, das führt zu einer Störung der vaskulären system des Körpers, und damit auch die Potenz. Hat diabetes auf die körperliche Anziehung, die Männer? Natürlich nicht, aber der Prozess der Erektion kann spontan auftreten.

Dieses problem kann jedoch überwunden werden, wenn Methoden für die Normalisierung der Glukose-und Blutzuckerspiegel. Die richtige Therapie und Behandlung bestimmen sollten einen Arzt aufsuchen.

Gibt es andere Erkrankungen:

  • Osteochondrose;
  • endokrine Erkrankungen;
  • Erkrankungen des Gehirns und des Rückenmarks (chemo);
  • Epilepsie;
  • Codierung (stress für den Körper);
  • Alkoholismus Behandlung;
  • Adenom der Prostata.

Wichtig!!!! Die Behandlung dieser Krankheiten, alle Arten von Medikamenten können ebenfalls Auswirkungen auf die Potenz. Sie sollten sorgfältig die Anweisungen und kaufen Medikamente streng auf Rezept!

Die Lösung für das problem

Wenn du weißt, was bestimmt die Potenz, und hören Sie genau auf Ihren Körper, der Mann wird immer das Gefühl, die libido und fühle mich großartig. Allerdings sollte man auch gewisse Tipps befolgen.

Probleme im Alltag führen zu der Verletzung der Potenz, stress, Depressionen alle es verringert sich nur die physische Begierde des Menschen. Hier von einer Frau, zu sehr hängt, weil lyrics die die Potenz beeinflussen direkteste Weg.

Nach Hause kommen, sollte der Mann vergessen, über Ihre Probleme, Müdigkeit, Gereiztheit. Das Haus muss ruhig sein, vorbereitete Bad und ein leckeres Abendessen. Es ist besser, geben Sie dem Mann etwas Ruhe, leise Musik hören-und Sicht-Lieblings-Film.

Eine Frau kann tragen schönen Schmuck, gold-und Bettwäsche. Sie bieten dem Mann zu tun, porno, aber nicht dort, wo es einer verdorbenen Pornographie, aber es ist besser, zu bleiben auf schöne Erotik. Pornos führen beide Partner und Sie fühlen sich energiegeladen.

das problem mit der Potenz-gelöst

Zur Verbesserung der Durchblutung in den morgen, nehmen Sie einen Kontrast Dusche für die Potenz, das sollte mäßig warm und kalt.

Wenn weder die porno-noch die Liebkosungen der Frau keine Ergebnisse bringen, dann sollten Sie einen Arzt aufsuchen, wer kann verschreiben die notwendigen Medikamente und Lebensmittel.

Fazit

Regelmäßige Bewegung, Einnahme von essentiellen Vitaminen und Lebensmittel, die Kalzium und vitamin C und E, die Vermeidung von schädlichen Gewohnheiten führt dies zur Normalisierung der sexuellen Leben der Männer.

15.08.2018